damit Knöllchenbakterien Stickstoff aus der Luft binden können

  • PK-Dünger mit Schwefel +8+10(+8) mit 55% Meerkalk
  • 90% reaktiver Meerkalk verbessert die Krümelstruktur des Bodens und das Auflaufen des Keimlings und erhöht den Ph-Wert damit Mo und Co verfügbar sind
  • + 200g Bor, 0,2g Kobalt, 200g Mangan, 0,4g Molybdän, 200g Zink
  • 3,4 kg Sulfat- u. 4,6 kg Elementarschwefel
  • mit Molybdän(Mo) und Cobalt(Co) zur Bindung des Luftstickstoffs durch die Knöllchenbakterien
  • schnell verfügbares Rohphosphat (hohe Mahlstufe) und chloridfreies Kalisulfat
  • Sulfat- und Elementar Schwefel, dadurch stetige Schwefelversorgung
  • Knöllchenbakterien benötigen Schwefel und Molybdän zum fixieren des Stickstoffs
  • 90% reaktiver Meerkalk für größeres Porenvolumen des Bodens
  • Meerkalk aktiviert das Bodenleben und bindet Feuchtigkeit in der Wurzelzone
  • Molybdän ist nur im neutralen bis alkalischen pH-Berech (>6,0) pflanzenverfügbar
  • gleicht Mangel von Bor, Zink, Mangan, Kupfer, Kobalt und Molybdän aus

Zertifizierung